G t flike Submenü
B

Berufe Witze - Beruf & Arbeit


Berufe Witze - Beruf & Arbeit 71 - 78 von 78

Floskeln aus der Geschäftswelt: Wir gehen der Sache nach: - Noch nie davon gehört. Der Vorgang wird bearbeitet: - Wir kümmern uns drum, wenn wir die Unterlagen dazu finden. Der Vorgang ruht: - Wir finden die Unterlagen nicht. Bitte teilen Sie uns näheres mit: - Können Sie mir bitte sagen worum es überhaupt geht? Sie werden sich erinnern: - Sie haben es vergessen - oder auch: Sie haben es nie gewusst. Zur Kenntnisnahme: - Es wird Sie nicht interessieren, aber wenn etwas schief geht, lassen wir uns keine Schuld zuschieben. Darf ich Ihnen den Vorgang übergeben: - Hilfe!
von black Wolf - 09.08.2006 4 Sterne

Ein Anwalt und ein Ingenieur treffen sich beim Fischen in der Karibik. Der Anwalt erzählt: "Ich bin hier, weil mein Haus niederbrannte. Das Feuer zerstörte alles. Aber meine Versicherung bezahlte alles, ja es blieb sogar etwas übrig, so dass ich mir nun diesen Urlaub leisten kann." - "Das ist aber ein Zufall," sagt darauf der Ingenieur, "ich bin hier, da eine Überschwemmung mein Haus und all meine Sachen zerstörte. Auch meine Versicherung bezahlte so gut, dass ich mir nun den Urlaub leisten kann." Der Anwalt ist nun verwirrt und fragt: "Wie haben sie eine Überschwemmung gemacht?"
von Witzemaster - 10.09.2006 0 Sterne

Neulich auf einer Baustelle: Der träge Bauleiter zu seinen Leuten: "Seht ihr das Ungeziefer da hinten auf dem Gerüst?" Allgemeines Kopfschütteln. "Sehr gut! Dann machen wir jetzt Feierabend - wegen schlechter Sicht"
von Witzemaster - 15.09.2006 5 Sterne

Bei Müllers verschluckt der kleine Sohn aus Versehen eine Münze. Sein Vater versucht vergebens, ihm zu helfen. In dem Moment klingelt es. Die Mutter öffnet schnell und ruft. "Kleinen Moment bitte, unser Kind hat eine Münze verschluckt." Der Fremde stürzt herein, nimmt sich den Jungen, klopft ihm zwischen die Schulterblätter, greift ihm in den Hals und holt die Münze heraus. "Vielen vielen Dank, Herr Doktor." - "Was heißt hier Doktor? Ich komme vom Finanzamt!"
von Witzemaster - 09.04.2007 0 Sterne

Kam ein Mann ins Arbeitsamt und landete an dem Schalter einer Frau. Er sagte: "Ich will einen Job in dem ich nicht mit Frauen in Berührung komme." Die Frau sagte voller Eifer: "Da haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. Bauarbeiter oder 2. Fallschirmspringer. Wenn Sie Bauarbeiter werden ist ja alles schön und gut, aber wenn Sie Fallschirmspringer werden, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. Sie springen nicht oder 2. Sie springen. Wenn Sie nicht springen ist ja alles schön und gut, aber wenn Sie springen, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. der Fallschirm öffnet sich oder 2. der Fallschirm öffnet sich nicht. Wenn der Fallschirm sich öffnet ist ja alles schön und gut, aber wenn er sich nicht öffnet, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. Sie sterben nicht oder 2. Sie sterben. Wenn Sie nicht sterben ist ja alles schön und gut, aber wenn Sie sterben, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. Sie werden verbrannt oder 2. Sie werden begraben. Wenn Sie verbrannt werden ist ja alles schön und gut, aber wenn Sie begraben werden, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. es wächst kein Baum auf Ihrem Grab oder 2. es wächst ein Baum auf Ihrem Grab. Wenn kein Baum wächst ist ja alles schön und gut, aber wenn ein Baum auf Ihrem Grab wächst, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. der Baum wird gelassen wie er ist oder 2. der Baum wird gefällt. Wenn der Baum stehen gelassen wird ist ja alles schön und gut, aber wenn der Baum gefällt wird, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. Sie werden zu Papier verarbeitet oder 2. Sie werden zu Toilettenpapier verarbeitet. Wenn Sie zu Papier verarbeitet werde ist ja alles schön und gut, aber wenn Sie zu Toilettenpapier verarbeitet werden, dann haben Sie 2 Möglichkeiten: 1. Sie kommen auf die Herrentoilette oder 2. Sie kommen auf die Damentoilette. Wenn Sie auf die Herrentoilette kommen ist ja alles schön und gut, aber wenn Sie auf die Damentoilette kommen, dann hat das hier alles nichts gebracht..."
von Katha - 17.07.2007 5 Sterne

Kommt ein Mann ins Finanzamt und sagt zu der für ihn zuständigen Finanzbeamtin: "Ich hätte gerne 14 Tage Urlaub. Wo im Finanzamt ist das zu beantragen?" Die Finanzbeamtin ist etwas überrascht und entgegnet: "Wieso? Sie sind doch gar nicht bei uns beschäftigt!" Daraufhin der Mann ehrlich erstaunt: "Und wieso arbeite ich dann mehr als das halbe Jahr für das Finanzamt?"
von Manuel - 15.10.2007 0 Sterne

Die Fleisch Fachverkäufer Rolf und Simon unterhalten sich. Rolf: "Was hast du mit deinen 70 KG Gammelfleisch gemacht?" Simon: "Ich hab mich scheiden lassen..."
von Anonym - 20.05.2008 0 Sterne

Die Abteilung feiert ein rauschendes Fest mit Champagner, Kaviar und allem, was dazu gehört. Zufällig kommt Direktor Meier vorbei und fragt verwundert: "Was ist denn hier los?" - "Der Computer hat sich geirrt und anstatt der Nettogehälter die Abzüge ausgezahlt."
von Anonym - 25.05.2008 0 Sterne

weiter eiern: 1 2 3 4 5 6 7 8

WitzdesTages.net Newsticker

Witz für Homepage | Impressum © WitzdesTages.net

Submenü
Witz des Tages
Witze Welt
+ Berufe Witze
++ 71 - 78
++ Anwaltswitze
++ Arztwitze
++ Bauernwitze
++ Beamtenwitze
++ Bundeswehr Witze
++ Bürowitze
++ Jägerwitze
++ Kellnerwitze
++ Lehrer Witze
++ Lehrling Witze
++ Polizei Witze
+ Witz eintragen

Statistik:
2408 Witze, 601 Witze in dieser Rubrik, 78 Berufe Witze - Beruf & Arbeit

in WitzdesTages.net suchen

Submenü schließen


Sag das es Dir gefällt:



Layer schließen