G t flike Submenü
H

Honecker Witze - Erich Honni Honecker


Honecker Witze - Erich Honni Honecker 1 - 11

Sortierung von Alt zu Neu, neuester Eintrag vom 16.09.2008: drei Stunden anstehen[...] zu finden an letzter Stelle dieser Seite.

Von Besuchern eingetragene Witze

Die Sekretärin von Erich Honecker ist einst entlassen worden. Sie hatte geschrieben: "Die DDR ist ein rechtmäßiger Staat." Dabei hatte sie den Fehler gemacht, rechtmäßig auseinander zu schreiben.
von Volki | 07.03.2015

Witz zum Thema: Erich "Honni" Honecker eintragen!mach mit



1 + 5 =

Archivwitze 1 - 11

Fritzchen sitzt in der Schule und spielt mit seinen Radiergummi. Plötzlich fällt er herunter und Fritzchen fängt an zu suchen. Da fragt die Lehrerin die Klasse: Wenn Ihr am Grab von Erich Honecker stehen würdet, was würdet Ihr sagen?" 1. Schüler: "Er war ein großer Volksführer." 2. Schüler: "Er wurde von seinen Volk geliebt und verehrt." Lehrerin: "Und Fritzchen was würdest Du sagen?" In dem Moment sieht Fritzchen seinen Radiergummi und ruft: "Da liegt das Schwein und rührt sich nicht!"
von Witzemaster - 09.08.2002 0 Sterne

Honecker und Mielke unterhalten sich über ihre Hobbys. Honecker: "Ich sammle alle Witze, die über mich im Umlauf sind." Mielke: "Mensch Erich, da haben wir ja fast das gleiche Hobby. Ich sammle nämlich alle, die sie in Umlauf bringen..."
von Witzemaster - 09.08.2002 5 Sterne

Honecker will bei den Bürgern erkunden, wie beliebt er denn nun ist. Er besucht also eine Hochhaussiedlung und klingelt an einer Tür. Ein kleines Mädchen öffnet: "Wer bist Du denn, Onkel?" - "Ich, meine Kleine, bin der Mann, der dafür sorgt, dass es Euch gut geht. Ich sorge für Essen und Wohnung..." - "Mami, Mami, komm mal ganz schnell, Onkel Peter aus München ist da!"
von Witzemaster - 19.08.2002 0 Sterne

Was ist der Unterschied zwischen Erich Honecker und Lady Di? Erich hat die Mauer überlebt...
von Witzemaster - 24.05.2003 5 Sterne

Ein altes Mütterchen wendet sich in Ost-Berlin an einen Volkspolizisten: "Entschuldigen Sie bitte, wo ist denn das Kaufhaus Prinzip?" Der wundert sich und meint: "So ein Kaufhaus gibt es hier gar nicht." Darauf sie: "Das muss es aber geben. Unser Staatsratsvorsitzender Erich Honecker hat doch gesagt, dass es im Prinzip alles zu kaufen gibt."
von Witzemaster - 28.07.2003 0 Sterne

Die Stasi verhört einen Kirchgänger: "Gibst du zu, dass du gerade in der Kirche warst?" - "Ja." - "Gibst du auch zu, dass du die Füße von Jesus Christus am Kreuz geküsst hast?" - "Ja." - "Würdest du auch die Füße unseres Genossen Honecker küssen?" - "Sicher, wenn er dort hängen würde..."
von Witzemaster - 03.01.2004 0 Sterne

Honni sieht eine Riesenschlange von Leuten und denkt sich: "Stellst dich doch mal an und schaust, was es da gibt." Nach einer Weile dreht sich der vor ihm um, stutzt kurz und geht. Nach 2 Minuten mit dem nächsten Vordermann das gleiche - er dreht sich um, sieht Erich an, überlegt kurz und geht. So geht das eine ganze Weile und Erich fragt dann doch mal den Nächsten, als der sich umdreht und gerade gehen will: "Sag mal, wonach steht ihr hier eigentlich an?" - "Eigentlich stehen wir nach Ausreiseanträgen, aber wenn du auch einen willst, brauchen wir ja keinen mehr..."
von Witzemaster - 28.04.2004 0 Sterne

Honecker reist von einem Staatsbesuch aus der Sowjetunion ab. Nach dem Abflug schaut Tschernenkow noch lange dem Flugzeug nach. Da tippt ihm ein Begleiter auf die Schulter und sagt: "Genosse Tschernenkow, jetzt ist er doch weg. Darauf Tschernenkow: "Er ist ja ein Arsch, aber küssen kann er..."
von Witzemaster - 30.04.2004 5 Sterne

Erich Honecker besucht eine Nervenheilanstalt. Gut einstudiert brüllen die Schwachsinnigen: "Es lebe unser geliebter Staatsratsvorsitzender!" Nur der Aufseher schweigt. Als einer der Leibwächter Honeckers ihn deswegen anspricht, meint er: "Entschuldigen Sie bitte, ich gehöre nicht zu den Verrückten hier!"
von Witzemaster - 17.07.2004 0 Sterne

Helmut Kohl kommt in die Hölle. Der Teufel fragt ihn: "Wie oft hast du in deinem Leben dein Volk belogen?" Kohl gesteht: "10 mal waren es schon..." Daraufhin wird er mit 10 Nadelstichen bestraft. Gorbatschow kommt in die Hölle. Wieder fragt ihn der Teufel, wie oft er denn sein Volk angelogen hat: "100 mal", gesteht Gorbatschow ein und wird mit 100 Nadelstichen bestraft. Plötzlich ertönt im Nebenraum ein lautes Geratter! Verwundert fragt Kohl den Teufel, was denn das wohl sei. "Ach, das ist nur der Erich Honecker", meint der Teufel. "Den müssen wir erstmal eine Woche unter die Nähmaschine legen!"
von Witzemaster - 07.03.2005 0 Sterne

Erich Honecker geht in Ost-Berlin spazieren. Er sieht eine Frau mit einer vollen Einkaufstasche. "Na Genossin, da haben Sie aber fleißig eingekauft!" - "Das kann man wohl sagen, Genosse Staatsratsvorsitzender. Drei Stunden musste ich dafür anstehen!" - "Aber Genossin! Es gibt Länder, da müssen die Leute für einen Schluck Wasser einen ganzen Tag warten!" - "Ja, die sind dann aber sicher schon länger sozialistisch als wir."
von Anonymouse - 16.09.2008 0 Sterne

WitzdesTages.net Newsticker
  • 24.09.2014 - Innovation im Smartphone Sektor: Apple führt mit dem neuen iPhone 6 Plus das "Curved Design" ein...
  • 20.09.2014 - wir feiern Kindertag, mit Kinder Witzen und Kindersprüchen
  • 08.08.2014 - es ist Weltkatzentag, dazu gleich ein paar Katzenwitze

Witz für Homepage | Impressum © WitzdesTages.net

Submenü
Witz des Tages
Witze Welt
+ DDR Witze
++ Honecker Witze
++ Ossi Witze
++ Wessi Witze
+ Witz eintragen

Statistik:
2408 Witze, 69 Witze in dieser Rubrik, 11 Honecker Witze - Erich Honni Honecker

in WitzdesTages.net suchen

Submenü schließen


Sag das es Dir gefällt:



Layer schließen